Fernwehforum


Reise Forum
Reiseberichte
Amerika
Australien
Afrika
Europa
Asien
Reisebericht hinzufügen
Kontakt
Impressum

Zurück   Fernwehforum > Asien Reiseforum > Thailand Forum

Sponsoren Links

Thailand Forum

Mittel gegen Sandfliegen!

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 13.01.2007, 06:47
dorota dorota ist offline
Pauschaltourist
 
Registriert seit: 11.12.2006
Beiträge: 42
Standard Mittel gegen Sandfliegen!

Hallo
Kennt jemand das Mittel Shoo? Ist im Costa Rica Forum als
super Mittel gegen Sandfliegen empfohlen worden.Habe es im
Internet bei Därr und bei Lauche&Maas gefunden.30ml 2,95Euro
bei 5 St.1,95 Euro.Hat jemand Erfahrung damit,und kann ich
es auch noch woanders bekommen?Überlege ob ich es mir bestelle.Angeblich gegen Sandfliegen,Pferdefliegen und nicht
asiatische Mücken.gruß
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 13.01.2007, 10:06
Benutzerbild von Rastlos
Rastlos Rastlos ist offline
Globetrotter
 
Registriert seit: 16.08.2006
Ort: Frankfurt
Beiträge: 3.217
Standard

Zitat:
Kennt jemand das Mittel Shoo? Ist im Costa Rica Forum als
super Mittel gegen Sandfliegen empfohlen worden.
Ich wüsste nicht, dass es auch nur EIN Mittel gibt, dass wirklich gegen diese Sch...viecher hilft.
__________________
Wer rastet der rostet und es gibt einfach zu viel Schönes auf unserer Erde zu entdecken!
weltbummeln.de
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 15.01.2007, 11:15
Galindo Galindo ist offline
Pauschaltourist
 
Registriert seit: 02.01.2007
Beiträge: 13
Standard

Hallo,
wo und wann ist mit Sandfliegen zu rechnen? Habe von diesem Problem gehört.
Allerdings hat mir noch niemand der in TL war einen Kontakt mit solchen bestätigt... Ist das vielleicht ein jahreszeitlich begrenztes Problem?

Stay tuned
Galindo
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 15.01.2007, 15:13
istine istine ist offline
Ausflügler
 
Registriert seit: 03.01.2007
Beiträge: 6
Standard Sandfliegen

Ich bin schon diverse Male in den "Genuss" dieser Tierchen gekommen. Man hat lange was von den Stichen :-(
Versuch es mit Kokosöl, das schreckt sie wirklich ab.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 17.01.2007, 21:26
Bolle Bolle ist offline
Pauschaltourist
 
Registriert seit: 05.01.2007
Ort: Köln
Beiträge: 11
Standard

Hallo Dorota,

ich habe mich diesbezüglich auch gerade informiert, da ich im März auf Koh Chang, Koh Mak und Koh Kood bin, wo es ja besonders schlimm mit den Viechern sein soll.

Angeblich soll die Körpercreme "skin so soft" von Avon gut dagegen helfen. Sie hat einen holzigen Duft nach Kiefernnadeln und Zedernholz, welchen die Sandfliegen überhaupt nicht mögen. Ich habe mir die Körperlotion nun bestellt. (ist zur Zeit bei Avon im Angebot und koset ca. 5,- Euro)

Viele Grüße,
Bolle
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 17.01.2007, 23:23
annette annette ist offline
Pauschaltourist
 
Registriert seit: 19.11.2006
Beiträge: 29
Standard

Hallo Bolle,

Wir waren zwei mal auf Koh Chang, jedesmal im November und wir hatten keine
probleme mit Sandfliegen. Aber auf Koh Mak hat es mich voll erwischt. Beine,
Rücken und Arme total verstochen. Mein Mann hatte so gut wie keine Stiche. Und geholfen hat so wirklich eigentlich nichts.

Auf jedenfall mich zieht es nicht mehr auf Koh Mak!

LG
Annette
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 17.01.2007, 23:49
Bolle Bolle ist offline
Pauschaltourist
 
Registriert seit: 05.01.2007
Ort: Köln
Beiträge: 11
Standard

Hallo Annette,

das hört sich ja nicht gut an. Auf Koh Chang sollen ja nur am Klong Prao Beach Sandfliegen sein, und genau dort sind wir.

Hat dir, von den Sandfliegen mal abgesehen, Koh Mak denn ansonsten gut gefallen?

LG, Bolle
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 18.01.2007, 05:04
dorota dorota ist offline
Pauschaltourist
 
Registriert seit: 11.12.2006
Beiträge: 42
Standard

Hallo
Wir sind am Kai Bae einen Strand weiter als Ihr angeblich sind Dort keine.
gruß dorota
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 18.01.2007, 08:57
annette annette ist offline
Pauschaltourist
 
Registriert seit: 19.11.2006
Beiträge: 29
Standard

Hallo Bolle,

auf Koh Chang waren wir am White Sand Beach und am KAi Bae und wie gesagt
dort hatten wir keine probleme.

Koh Mak finde ich ist eine sehr schöne Insel. Ich kann mich leider nicht mehr an den Namen des Strandabschnitts errinnern. Dort wo wir waren war es sehr
ruhig nur ein Restaurant. Der Strand war sehr schmal und wir hatten ihn teil-
weise für uns alleine. Das lag aber bestimmt an den Sandfliegen. Es ist aller-
dings schon wieder drei Jahre her als wir dort waren.

LG
Annette
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 18.01.2007, 12:30
2reisende 2reisende ist offline
Globetrotter
 
Registriert seit: 17.03.2005
Ort: Oberbayern
Beiträge: 176
Standard

Hallo,

hab gehört, dass Manuka-Öl gegen Sandfliegen helfen soll. Zumindest hat dies eine Sandfliegengeplagte Neuseeländerin erzählt, da gibts die auf der Südinsel auch in z.T. in Massen.
Weiß aber nicht wo's das in D zu kaufen gibt und ob überhaupt.

Ach ja: Und auf das angebliche Allheilmittel Vitamin B-Kur kann man getrost pfeifen, bringt gar nix. Dann lieber Knoblauch und Zwiebel essen, gibt auch nen netten Körperdurft...aber im Urlaub?

Grüße vom Reisenden
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Sponsoren Links

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:59 Uhr.

 
Standard-Style
Powered by vBulletin® Version 3.7.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
 

Impressum