Indien, Thailand, Vietnam... im Sommer möglich? [Archiv] - Fernwehforum

PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Indien, Thailand, Vietnam... im Sommer möglich?


Birgit
15.02.2005, 06:04
Hallo! Sehr geehrte Damen und Herren!

Iich möchte gerne in den
Sommermonaten (Juli + August) eine Asienreise mit einem Freund
unternehmen, wir jedoch noch keine konkreten Vorstellungen darüber,
wie wir vorgehen sollen. Wir haben bereits einige Reisebüros
aufgesucht, jedoch haben wir dadurch keine passenden Informationen
erhalten. Ist es überhaupt sinnvoll während dieser Monate nach Indienzu fahren (wegen dem Wetter) bzw. sollten
wir ein anderes Land bevorzugen. Uns würde zb auch eine Länderkombination Thailand, Vietnam,... reizen, wir wissen aber nicht, ob das möglich ist. Wer kennt sich aus, und kann uns weiterhelfen?

[addsig]

marimari
15.02.2005, 10:51
Hallo

Die Frage ist immer was ihr machen wollt?

Badeferien; Thailand im Juli ist Koh Samui sehr gut (generell Ostküste). Sightseeing in Thailand Chang Mai ist sowiso o.k.

Vietnam; sehr schön ist Hanoi und Halong Bay und auch die Bahnfahrt nach Sapa lohnt sich sehr, für Badeferien (vorallem für Leute, die gerne was los haben, empfiehlt sich Koh Samui zum Baden mehr)

Von Vietnam lässt sich auch gut Angkor anhängen (für Interessierte an Kultur), würde da aber nur ca. 3-4 Tage einplanen.

Das wär so sicherlich eines der schöneren Touren, die Ihr machen könnt.

Grüsse Marimari[addsig]

Birgit
15.02.2005, 17:32
Danke für die rasche Antwort. Grundsätzlich wollen wir keinen Badeurlaub, sondern so gut es geht die Kultur und die Menschen vor Ort kennen lernen. Wir wissen jedoch nicht, wie es mit den Einreisebestimmungen ausschaut und ob wir zb leicht von Vietnam nach Kambodscha reisen können. Unsere vorläufige Planung ist, dass wir nach Bangkok fliegen und ein Monat in Thailand verbringen, von Bangkok nach Vietnam und dort ebenfalls ein Monat rundreisen und dann zurück fliegen.[addsig]

Ananya
15.02.2005, 22:56
Falls Indien noch im Spiel ist... Der Süden wird im Sommer sehr heiß sein! Vor allem Chennai und die gesamte Südostküste. In den Nilgiri Hills (zwischen Kerala und Tamil Nadu) kann man es sich dagegen zwischen Teeplantagen gutgehen lassen!
Kerala ist eigentlich immer wunderschön, und der Monsun kommt erst etwas später. Falls ihr doch mal Lust auf baden habt meidet Goa, es sei denn ihr mögt's wenn mehr weiße Touristen als Einheimische um euch herum sind!
Und ansonsten wählt den Norden! Rajasthan, Himachal Pradesh, Sikkim und Darjeeling (West Bengal)... Die Auswahl ist riesig und der Lonely Planet India ist auf jeden Fall empfehlenswert![addsig]

marimari
18.02.2005, 08:56
Hallo

Für Vietnam brauchst Du sicher ein Visa. Kannst dies bei der Vietnamesischen Botschaft aber zügig erledigen.

Gruss Marimari[addsig]

Birgit
18.02.2005, 09:15
Weißt du zufällig, wieviel ein Visa für einen vierwöchigen Aufenthalt kostet?
Lg Birgit[addsig]

marimari
18.02.2005, 10:17
Für ein selbst beschafftes Visum bei Botschaften der Sozialistischen Republik von Vietnam müssen Sie allein alles machen. Mit unserer Hilfe bei dem Visa Approval sollen Sie nur ¤ 25,- pro Person für Visa Approval + ¤ 33,- pro Person (nicht inkl. Postgebühr) bei Botschaften der Sozialistischen Republik von Vietnam mit normaler Visa bezahlen. Sie können bequemer und die Zeit sparen, wenn Sie Visa On Arrival nur mit ¤ 30,- für die Bearbeitung, ¤ 30,- pro Person für *Visa Approval* und US$ 25 pro Visum in bar zahlen. Bitte senden Sie uns Ihre Details (Vollname, Geschlecht, Beruf, Geburtstagdatum, Reisepass Nummer, Einreise-Abreisedatum, Ihr Flugnummer mit Ankunftszeit, wo Sie Visum abholen möchten, Visa uppon Arrival oder in Berlin bzw. in Bonn zB.), damit wir Ihnen das Visa Approval beantragen zu können. Für mehr Informationen sollten Sie die untere Information lesen.

Grundsätzlich gibt es drei unterschiedlichen Visabeschaffungsmöglichkeiten für die Einreise nach Vietnam.

Visum bei der vietnamesischen Botschaft
Visakosten: Die Kosten bitte bei der Botschaft aktuell erfragen.
Bearbeitungszeit: ca. 10 Werktage; hinzu kommen die üblichen Postlaufzeiten.
Erforderliche Unterlagen: Zwei Visaanträge, zwei Passbilder, Reisepass (mindestens noch 6 Monate gültig), Verrechnungsscheck in Höhe der Visagebühr, frankierter Rückumschlag als Einschreiben.
Vorgehensweise: Senden Sie alle oben genannten Unterlagen per Einschreiben an die vietnamesische Botschaft in Bonn oder in Berlin. Nach Visaerteilung durch das Innenministerium in Vietnam schickt die vietnamesische Botschaft Ihren Paß in dem von Ihnen adressierten Umschlag zurück. Bitte beachten Sie, daß der Paß mindestens eine freie Seite für den Visastempel haben muß und auch bei Ausreise aus Vietnam noch Gültigkeit hat.
Gültigkeit des Visums: das Visum ist gültig für vier Wochen innerhalb von drei Monaten ab Ausstellungsdatum und berechtigt zur ehemaligen Einreise nach Vietnam.


Botschaften der Sozialistischen Republik von Vietnam:
Elsenstr.3, D-12345 Berlin- Treptow.
Tel: 030-53630101, 102, 103, 104 Fax: 030-53630100

Außenstelle Bonn der Botschaft der S. R. Vietnam:
Konstantinstrasse 37, D-53179 Bonn
Tel: 0228 - 95 75 40 / 35 70 21 Fax: 0228 - 35 18 66

Visum bei der vietnamesischen Botschaft
über Discover Vietnam:
Kosten : a) ¤ 25,- pro Person für den *Visa Approval* und ¤ 33,- pro Visum.
b) Kostenlos für den *Visa Approval* (Wenn Sie Tour oder Hotels bei Discover Vietnam buchen) und ¤ 33,- pro Visum
Bearbeitungszeit: ca. 7-10 Werktage, hinzu kommen die üblichen Postlaufzeiten.
Benötige Unterlagen: eine Kopie von *Visa Approval*. Zwei Visaanträge (wir werden Ihnen dieses Formular schicken), zwei Passbilder, Reisepass (mindestens noch 6 Monate gültig). Verrechnungsscheck in Höhe der Visagebühr ¤ 33,- pro Person (Die Kosten bitte bei der Botschaft aktuell erfragen), frankierter Rückumschlag als Einschreiben.
Vorgehensweise: Mindestens zwei Wochen vor Abreise benötigen wir die Paßdaten zur Beantragung des *Visa Approval* aus Vietnam zur Vorlage bei der Botschaft. Senden Sie alle oben genannten Unterlagen per Einschreiben an die vietnamesische Botschaft in Bonn oder in Berlin. Nach Visaerteilung durch das Innenministerium in Vietnam schickt die vietnamesische Botschaft Ihren Pass in dem von Ihnen adressierten Umschlag zurück. Bitte beachten Sie, daß der Pass mindestens eine freie Seite für den Visastempel haben muss und auch bei Ausreise aus Vietnam noch Gültigkeit hat.
Gültigkeit des Visums: Das Visum ist gültig für vier Wochen und berechtigt zur einmaligen Einreise nach Vietnam.

Visum Upon Arrival über Discover Vietnam:
Kosten : a) ¤ 30,- für die Bearbeitung, ¤ 30,- pro Person für *Visa Approval* und US$ 25 pro Visum in bar.
b) Kostenlos für die Bearbeitung(Wenn Sie Tour oder Hotels bei Discover Vietnam buchen) , ¤ 30,- pro Person für *Visa Approval* und US$ 25 pro Visum in bar.
Bearbeitungszeit: 30 - 45 Minuten am internationalen Flughafen
Benötige Unterlagen: Zwei Visaanträge (erhältlich im Flughafen bei der Einreise oder wir werden Ihnen dieses Formular schicken), zwei Paßbilder, Reisepaß ( minderstens noch 6 Monate gültig), US$ 25 in bar.
Vorgehensweise: Mindestens zwei Wochen vor Abreise benötigen wir die Paßdaten zur Beantragung des *Visa Approval* von Discover Vietnam, nach Bearbeitungszeit von Innenministerium ca. 5-7 Werktage erhalten Sie eine Kopie *Visa Approval* zur Vorlage bei der Fluggesellschaft. Das Visum erhalten Sie gegen eine Visagebühr von US$25 in bar bei Ankunft am internationalen Flughafen in Saigon, Danang oder in Hanoi. Bitte beachten Sie, daß der Paß mindestens eine freie Seite für den Visastempel haben muß und auch bei Ausreise aus Vietnam noch Gültigkeit hat.
Gültigkeit des Visums: Das Visum ist gültig für vier Wochen und berechtigt zur einmaligen Einreise nach Vietnam.

gruss marimari[addsig]

marimari
18.02.2005, 10:20
Visagebühr Kambodscha (USD 20.- bei Ankunft
in bar zu bezahlen)
Gruss Marimari[addsig]

Birgit
18.02.2005, 16:27
wau, danke, das ging ja schnell und ausführlich![addsig]