Heiraten in Thailand / Brauchen Hilfe [Archiv] - Fernwehforum

PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Heiraten in Thailand / Brauchen Hilfe


Mardiabolo
02.02.2005, 00:10
Wer weiß, wo man sich anmelden muß? Was braucht man? Wo kann man heiraten? Werden einige Tage in Bangkok und auf Kho Phangan verbringen. Bitte schnell antworten. Gruß Peter und Steffi [addsig]

caveman
02.02.2005, 01:54
Ihr seid beide Deutsche? Das wird ein Mordsaufwand, wenn ihr wirklich offiziell in Thailand heiraten wollt. Wenn's dann auch noch außerhalb Bangkoks geschehen soll, dann wird's noch viel komplizierter, weil dann viele Papiere noch einmal vom thailändischen Außenministerium beglaubigt werden müssen (entfällt nur dann, wenn ihr beim Standesamt Bangrak in Bangkok heiratet). In ein paar Tagen ist das sicher nicht zu schaffen. Außer vielleicht mit einer Agentur, die auf solche Sachen spezialisiert ist. Die kann euch dann so einiges an Papierkram und Rennerei abnehmen. Auf alle Fälle rechtzeitig mit der Beschaffung aller erforderlichen Papiere anfangen!

Ausführliche Informationen dazu auf der Website der deutschen Botschaft in Bangkok: http://www.german-embassy.or.th/

Gruss
Caveman[addsig]

fritz
02.02.2005, 10:22
Ihr seit doch mit Meyers Weltreisen unterwegs. Laut meiner lückenhaften Kenntnis hat Meyers Weltreisen mindestens einen Vertrags-Partner in Thailand, der sich auch zu soetwas auskennt und soetwas anbietet. Muß man allerdings (rechtzeitig) extra mitbuchen und das kostet auch richtig Geld.

Ansonsten gibt es auch soetwas hier:
http://www.thailandholidays.de/rubriken/wedding/wedding_index.htm
[addsig]

Guenther
18.07.2005, 22:06
Das Procedere fuer eine legale Heirat in Thailand ist wie folgt:

1. zur Botschaft, wo Sie eine Hochzeitsunbedenklichkeitserklaerung ausgestellt bekommen (1 Tag )
(Falls Sie geschieden sind bitte die Scheidungspapiere im Original oder beglaubigt mitbringen)

2. diese Papiere von einem vereidigten Dometscher in Thai uebersetzen lassen (Adressen liegen bei der Botschaft oder bekommen Sie von uns) (1 Tag )

3. Zur Thailaendischen Auslaenderbehoerde (Chaeng Wattana Road) und diese Papier dort beglaubigen lassen. (normalerweise 2-3 Tage, es gibt aber einen Expressservice, sa dass man die Papiere am selben Tag wiederbekommt, wenn man Sie frueh morgens abgibt)

4. Mit diesen Papieren koennen Sie auf jedem Standesamt in Thailand heiraten

Das alles dauert in der Regel zwischen 3-4Tage.

Fuer Paare, die bei uns auf Koh Samui ( Big John ) heiraten, bieten wir einen Service an, der alles ab der Botschaft fuer Sie erledigt. Sie brauchen also theoretisch nur einen Tag in Bangkok zu verbringen und koennen Ihren Uraub sofort fortsetzen.

Schauen Sie mal bei uns vorbei *** Bitte Forenregeln beachten ***

Gruss

Guenther[addsig]

farang
18.07.2005, 23:40
wer will hier wen heiraten? deutscher eine thai oder 2 deutsche??


guenther bist du aus samui?

mfg[addsig]

caveman
19.07.2005, 03:02
2. diese Papiere von einem vereidigten Dometscher in Thai uebersetzen lassen (Adressen liegen bei der Botschaft oder bekommen Sie von uns) (1 Tag )


Bei den Übersetzern "Kiesow & Seniwongse" im YMCA-Building (nur wenige Meter neben der Botschaft) dauert es nur ein paar Minuten. Wenn man seinen Kaffee ausgetrunken hat, kann man die Papiere meist schon mitnehmen. Damit kann man dann eigentlich auch gleich zum Standesamt Bangrak fahren (siehe unten) und noch am gleichen Tag die Eheschließung registrieren lassen. Man braucht aber mindestens einen Trauzeugen und einen Dolmetscher (wenn man selbst kein Thai spricht). Dolmetscher und Trauzeuge können dabei durchaus die gleiche Person sein. Als zweiter Trauzeuge wird dann der Standesbeamte genommen.


3. Zur Thailaendischen Auslaenderbehoerde (Chaeng Wattana Road) und diese Papier dort beglaubigen lassen. (normalerweise 2-3 Tage, es gibt aber einen Expressservice, sa dass man die Papiere am selben Tag wiederbekommt, wenn man Sie frueh morgens abgibt)


Das Theater kann man sich sparen, wenn man in Bangkok im Standesamt Bangrak heiratet. Geht in wenigen Minuten über die Bühne und ist völlig unromantisch. Dort genügen die von der deutschen Botschaft ausgestellten Papiere ohne Beglaubigung durch das thailändische Außenministerium. Das ist aber auch das einzige Standesamt in Thailand, in dem das so läuft. Alle anderen verlangen die Beglaubigung.

Wer also nicht in Bangkok sondern an seinem Urlaubsort heiraten will, der ist gut beraten, wenn er sich an eine seriöse Agentur wendet. Die können einem so einiges an Lauferei abnehmen.


Gruss
Caveman[addsig]

hansilein
19.07.2005, 12:38
Wer weiß, wo man sich anmelden muß? Was braucht man? Wo kann man heiraten? Werden einige Tage in Bangkok und auf Kho Phangan verbringen. Bitte schnell antworten. Gruß Peter und Steffi


sieht nach einem fake aus

wahrscheinlich birgit o8[addsig]

Guenther
12.08.2005, 08:03
Hallo,

ja ich lebe und arbeite auf Samui.Ich war leider eine Zeit nicht da. Nochmal ganz ausfuehrlich und hoffentlich auf dem neuesten Stand.

Hier also die noetigen (eigentlich einfachen) Schritte um in Thailand international rechtsgueltig zu heiraten:

1. Sie benoetigen eine Ehefaehigkeitserklaerung von Ihrem heimatlichen Standesamt. Die Bestaetigung sollte nicht aelter als 7 Tage sein. Falls Sie geschieden oder verwitwet sind bitte die Papiere im Original dorthin mitbringen .
2. zur Botschaft, wo Sie eine Konsularbescheinigung ( in deutsch und Thai ) ausgestellt bekommen.
Die Botschaft arbeitet in der Regel sehr zuegig und die Angestellten sind sehr hilfsbereit und freundlich.

Auskunft der Botschaft vom 28.7.2005
Der Antragsteller erhält eine Konsularbescheinigung der Botschaft NUR gegen Vorlage eines von dem deutschen Standesamt ausgestellten Ehefähigkeitszeugnisses, den VOLLSTÄNDIG ausgefüllen "Fragebogen zur Ausstellung einer Konsularbescheinigung" und die Reisepässe beider Verlobter. Die Bearbeitungszeit in der Botschaft beträgt 2-3 Arbeitstage, die Gebühren für eine Konsularbescheinigung derzeit 50.- ¤ (zu entrichten in Thai-Baht bei Abholung, die PERSÖNLICH durch den Antragsteller erfolgen muß).

Sie koennen theoretisch sofort nach der Botschaft in das Standesamt im Bang Rak District gehen und dort heiraten. (mit Uebersetzer)
Dies Standesamt erkennt als einziges in Thailand die Dokumente der deutschen Botschaft ohne Beglaubigung an. Das Standesamt befindet sich im Bang Rak Distriktgebaeude in der Naret Road Tel: 022363154

oder falls Sie lieber wonders in Thailand standesamtlich heiraten moechten

3. Zur Thailaendischen Auslaenderbehoerde (Chaeng Wattana Road) und diese Papiere dort beglaubigen lassen. (normalerweise 2-3 Tage, es gibt aber einen Expressservice (gegen doppelte Gebuehr), so dass man die Papiere am selben Tag wiederbekommt, wenn man Sie frueh morgens abgibt)

4. Mit diesen Papieren koennen Sie auf jedem Standesamt in Thailand heiraten ( am besten mit Dolmetscher)

Das alles dauert in der Regel zwischen 3 und 5 Tage.

Stellen Sie sicher, dass kein Wochenende, Thailaendische oder heimatliche Feiertage in die Bearbeitungszeit fallen, sonst verzoegert sich diese entsprechend. Legen Sie diese Termine immer moeglichst an den Anfang Ihrer Thailandreise, da es durchaus zu Verzoegerungen von mehreren Tagen kommen kann.

Sie sind offiziell und rechtsgueltig weltweit verheiratet, nachdem Sie in Thailand beim Standesamt waren.

5. Das thailaendische Heiratszertifikat muss wieder ins Deutsche uebersetzt werden.

Mit diesem Papier gehen Sie dann entweder zur deutschen Botschaft, wo die Heirat registriert wird.

Oder Sie gehen zu den deutschen Behoerden in Ihrem Heimatort. Dazu sollte das Heiratsdokument aber von einem in Deutschland anerkannten vereidigten Dolmetscher uebersetzt werden. (Wir haben so einen Dolmetscher in Bangkok)
Dort wird die Heirat registriert, da ja Ihr Pass geaendert werden muss. Ausserdem muss die Heirat ins Familienregister eingetragen werden etc.etc.

Fuer Paare, die bei uns auf Koh Samui ( Big John ) heiraten, bieten wir einen Service an, der alles nach der Botschaft fuer Sie erledigt. Sie brauchen also nur 2 -max.3 Tage in Bangkok zu verbringen um bei der Botschaft alles zu erledigen.Anschliessend gehen Sie zu unserem Repraesentanten, wo Sie die noetigen Vollmachten unterschreiben. Sie koennen Ihren Uraub dann sofort fortsetzen. Papiere werden von unserem Service nach Erledigung aller Formalitaeten per Einschreiben/Express nach Koh Samui gesandt. Dort findet dann bei unserem oertlichen Standesamt die offizielle Heirat statt. Auf Wunsch und gegen Entgelt (etwa 3000 baht) kommt der Standesbeamte auch zur Zeremonie an die Beach.

Guenther
*** Bitte Forenregeln beachten ***

Guenther
18.03.2009, 06:25
Hallo,

Wir haben mittlerweile mehr als 8 Jahre Erfahrung mit Hochzeitsarrangements in Thailand und speziell auf Samui, wo wir ansaessig sind. unsere Partner arrangieren Hochzeiten ebenfalls auf Phuket, Ko Lanta, Ko Phi Phi und Krabi.
Seit 2006 bieten wir einen kompletten legalen Service schon im Vorfeld, so dass Sie sich in Thailand um nichts mehr kuemmern muessen. Das Procedere in Deutschland ist hierfuer denkbar einfach.

Schauen Sie mal bei uns vorbei *** Bitte Forenregeln beachten ***

Liebe Gruesse und alles Gute an alle Verlobten

Guenther[addsig][/QUOTE]

Sawaddi2
18.03.2009, 06:49
Für wen oder was soll hier Werbung gemacht werden? Da ist doch was oberfaul.

Guenther
18.03.2009, 08:00
Es handelt sich bei meinem Beitrag lediglich um eine Auffrischung des letzten von 2005. Dort wurde ebenfalls schon auf die Webseite hingewiesen. Es hat sich jedoch seit 2005 einiges ( und zwar zum besseren fuer die Heiratenden ) veraendert.


Gruss

Guenther, Samui

caveman
18.03.2009, 10:28
Guenther, es waere natuerlich ganz huebsch, wenn du hier schreiben koenntest, WAS genau sich da in den letzten Jahren geaendert hat.

Vielleicht klommst du damit dann im 4. Jahr deiner Mitgliedschaft in diesem Forum ja auch endlich mal auf die 10 Beitraege, die es dir erlauben, hier auch Links zu setzen ;-)

Gruss
Caveman

Rastlos
18.03.2009, 14:02
Es hat sich jedoch seit 2005 einiges veraendert.

Richtig, vor allem auch bei unseren Forenregeln. :wink:

Deine Links sind in dieser Form nicht mehr gestattet und wurden daher gelöscht. Solltest Du weiterhin auch nichts anderes als Werbung für Deine Agentur machen, so werde ich diese Beiträge (inkl. dieses Threads) löschen.