Mein Flug mit Gulf Air [Archiv] - Fernwehforum

PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Mein Flug mit Gulf Air


johnafrica
25.04.2006, 19:47
Wollte nur sagen, dass mein Flug mit Gulf ne Katastrophe war, Hinzus nach Bahrain und Bangkok gings, aber der Rückflug von BKK nach Bahrain dauerte im Airbus A-340 7 1/2 Std. statt 6, dann kam der angekündigte Anschlussflug nach 4 Std. Aufenthalt in Bahrain nicht: DELAY. Erst 3 Std. später, also nach 7 Std. gings weiter nach FRA. Dort statt 6.40 Ankunft - 10.30 Ankunft. Die Abholer fuhren vorzeitig wieder nach Hause.
Nie mehr GULF, das steht fest. Das nächste Mal Qatar Air.

flight
25.04.2006, 20:24
nach Bahrain dauerte im Airbus A-340 7 1/2 Std. .

Dass Flüge in Westrichtung immer länger dauern als in Ostrichtung liegt am Jetstream (durch Erdrotation), und eine Verspätung ist auch immer mal möglich, das kann dir bei QR oder jeden anderen Airlines genauso passieren. Interessanter wäre zu hören wie das Umsteigen in BAH geklappt hat, ob die Koffer angekommen sind und ob die Kabinenausstattung und der Bordservice OK waren. Das andere klingt so "Heute war ich 2 Std. im Stau gestanden, mein Auto ist voll scheiße!", da fehlt mir der kausale Zusammenhang.

johnafrica
26.04.2006, 12:00
Gut, dann noch was zum GULF Flug: eigentlich erwartete ich ein moderneres Flugzeug, wo in der Kopflehne des Vordermanns ein Bildschirm eingebaut ist, und ich mir meine Filme selber aussuchen konnte. das war nicht der Fall. In der Economie kamen ca 4-5 Bildschirme in der Flugzeugmitte herunter. 2x durften wir den gleichen Film anschauen, 1x auf dem Flug von BKK nach BAH und 1x BAH nach FRA.
Der Service war immer bescheiden!!! 1 Std. vor Landung in FRA konnte man kein Wasser mehr bestellen, da "alles abgeschlossen" war, laut Aussage der Stuardessen, die es alle sehr an Freundlichkeit vermissen liessen.
Das Essen ist mir normalerweise egal, aber das, was uns von BKK nach BAH geboten wurde, war schon fast ungeniessbar. Ich hab dann auf dem Flug BAH - FRA gleich darauf verzichtet. Es gab, wie immer, Hähnchen mit Reis, und als 2. Essen Nudeln mit Tomatensosse. Erstens stank es fürchterlich, war total verkocht und trocken und wenn man aus Thailand kommt, ohne Geschmack. Wir hatten beide Hähnchen bestellt und bekamen Nudeln, Hähnchen waren schon vorher verteilt!!! Doch später gab´s sie auf dem gegenüberliegenden Gang dann doch wieder.
Sonstige kalte Beilagen waren gut. Kaffee war 10 Bohnen auf 10 Liter Wasser, Tee war gut.
Bis man endlich vom Flieger in BAH in den Transitraum kommt, muss man nochmals in eine lange Schlange stehen und einen Sicherheitscheck über einen ergehen lassen. Versteh ich nicht ganz: Wo hätte ich in BAH verbotene Gegenstände ins Handgepäck einschmuggeln können. Da besteht ja nirgends Kontakt nach draussen, oder?
Auch gibt es Leute, die absolut kein Englisch verstehen. Die stehen jetzt total verloren vor der Schlange, und wissen nicht, ob sie sich dazustellen sollen, oder nicht.
In FRA lief alles glatt, Gepäck war da, nichts fehlte. Nur meine Abholer waren wegen der Verspätung von 4 Std. schon wieder nach hause gefahren.

Florian
26.04.2006, 16:07
Der sicherheitscheck ist normal. Gibt es in Dubai auch. Und sicherlich auch in Doha. Bin 2004 mit GF nach BKK geflogen, war auch nicht wirklich begeistert und möchte auch nicht mehr mit GF fliegen. Jedenfalls nicht in der Eco. Meine Erfahrungen sind im grossen und ganzen die gleichen wie deine, aber die freundlichkeit bei den Flugbegleitern war vorhanden. Bezüglich des Sicherheitschecks, da kann die Airline nun aber gar nichts für, wenn du in der Schlange stehst. Ist ja wohl ne Sache vom Flughafen. We gesagt in Dubai gibt es dass auch und auch ich habe ziemlich lange angestanden. Kann aber Emirates nichts für. Ist halt so. Man kann nicht immer Glück haben. Sich darüber aufregen bringt nichts. Lieber an den schönen Urlaub denken, der vor oder hinter einem liegt, da hat man mehr von.

Gruss FLO

P.S. Bei mir hat damals alles prima geklappt hatte überall mein Gepäck. Die Kabinenausstattung könnte zumindest in den A340ern und B767 besser sein, ist halt nicht mehr die neuste. Sitzabstand könnte auch besser sein.

Manfel
26.04.2006, 19:42
Ich habe die Threads jetzt mal aus den Flugpreisthread rausgelöst, weil sie dort nichts zu suchen haben...

Eigentlich habe ich über GULF bisher nichts schlechtes gehört. Und auch auf Skytrax sind die Bewertungen durchwegs positiv: http://www.airlinequality.com/Forum/gulf.htm

Flugverspätungen können natürlich immer passieren - Flugzeugessen sind sowieso Geschmacksache. (Wobei die meisten Airlines ohnehin die selben Caterer haben) ..

angie-wau
28.04.2006, 12:17
Wir sind 1 mal mit der GF geflogen.War wirklich nicht der knaller.Das auftanken in Abu Dabi war der Hit.Während des auftankens mußten wir im flieger sitzen bleiben.Muskat fand ich als Duty Frtee gut.Habe ganze menge Parfums eingekauft.Die waren da wirklich günstig.War der einzige Vorteil.Ok vielleicht der Preis auch,damals.Das essen war ok.Personal auch freundlich.Gepäck kam auch an.Keine Verspätung aber dieses Umsteigen,darauf habe ich keine Lust.Dieses Jahr sind wir mit der Thai geflogen,das war schon gut.

marimari
28.04.2006, 20:33
Auch gibt es Leute, die absolut kein Englisch verstehen. Die stehen jetzt total verloren vor der Schlange, und wissen nicht, ob sie sich dazustellen sollen, oder nicht.
.

Ja da kann Gulf nix dafür, dass manche nicht Englisch sprechen. Nur frage ich mich warum ein nicht-grundlagen englischsprechender ausserhalb D, CH, A, Südtirol die Erwartungshaltung mit sich bringt, dass andere Deutsch sprechen?:confused: Gruss Mari

UweZ
23.12.2007, 12:29
Hallo, ich war vor kurzem in Thailand und bin mit Gulf Air über Bahrain geflogen. Der Flug war eine Katastrophe. Angekommen in Bahrain wurde uns eine Verspätung von 5 Std. angezeigt. Sonstige Informationen von "Irgendjemand" gab es leider nicht. Um 23 Uhr, nach einer Wartezeit von bereits 4 Std., sprang die Verspätung auf 2 Uhr morgens und kurz darauf auf 3 Uhr Morgens um. Wieder gab es keine Information von Gulf Air Mitarbeitern. Um 2:30 Uhr kam dann die Krönung und die Anzeige sprang auf 10 Uhr Morgens um. Wieder war kein Mitarbeiter zu finden. Nach weiteren 60 Minuten wurden wir in einer "Nacht-und-Nebel-Aktion" in ein sehr dreckiges Hotel gebracht. Nach sage und schreibe 14 Std. Verspätung ging es weiter. In Barhain wurde uns erzählt, dass der Anschlussflug in Bangkok, den ich verpasst habe, umgebucht wurde. Dem war natürlich nicht so. In Bangkok wurde mir dann einigermaßen nett und freundlich von Gulf Air Mitarbeiter geholfen. Ich musste jedoch ein Hotel und einen weiteren Flug auf meine Kosten buchen! Beim Rückflug war die Verspätung dann nur 11 Std. aber das Hotel war wieder nicht zur Erholung geeignet. Aus dieser Erfahrung, kann ich niemand einen Flug mit Gulf Air empfehlen. Bei Gesprächen mit anderen Mitreisenden und Passagieren die aus Paris kamen, wurde mir bestätigt, dass dies bei Gulf Air normal ist, und dass Leute auch schon 2 Tage in Bahrain gestrandet sind. Ich kann nur empfehlen ein bisschen mehr Geld für einen Flug auszugeben und nicht mit Gulf Air zu fliegen.
UZ

Florian
23.12.2007, 17:03
Habe das mal in den bestehenden "Ich ärger mich über Gulf Air" thread verschoben. Einer reicht finde ich.

@uweZ:
Du solltest Dich vielleicht direkt an Gulf Air wenden, wenn Du deinem Ärger Luft machen willst. Wir sind ein Reiseforum und kein Verbraucherschutzforum. Und ein pfiffiger Anwalt kann unter umständen aus solchen Beiträgen üble Nachrede herauslesen. Und dass muss ja nicht sein.
Im übrigen hatte bei mir auf meinen 5 Gulfair flügen immer alles ganz gut geklappt. Auch wenn Gulf Air wirklich nix besonderes ist.
Aber da soll sich ja in den nächsten Jahren auch einiges tun.

Cheers FLO

Manfel
23.12.2007, 18:40
Ich bin letztens mit Gulf Air geflogen, das war voll super eh.

Da die Business Class nicht voll war hat mir eine blonde Stewardess ins Ohr gehaucht ob ich nicht vorne sitzen will .. (obwohl ich nur ECO bezhalt habe) Sie hat mich dann mit Champagner und Kaviar verwöhnt .. Kurz vorm Aussteigen der Höhepunkt: Aufgrund einer zehnminütigen Verspätung hab ich doch glatt nochmals einen Upgrade Gutschein für den nächtsen Flug bekommen. Und das beste ich bekam Gratis Eintritt in die First Class Lounge in Bahrain.

Ich würde immer wieder mit Gulf Air fliegen..
Die sind so super,




...alles klar ? :rolleyes:

sueann
24.12.2007, 14:44
Hallo,
ich wollte nur hinzufügen das ich auch mal eine Nacht unfreiwillig am Flughafen in Dubai verbracht habe! Mein Emirates Flug war 7 Stunden verspätet ! Das angebotene Essen war auch nicht besonders gut das ist aber oft auch Geschmackssache!
Bin aber schon öfter mit emirates geflogen und sonst war alles immer perfekt!
Verspätungen können überall passieren!
susanne