Continental oder Delta Airlines? [Archiv] - Fernwehforum

PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Continental oder Delta Airlines?


Barbarella
23.03.2006, 14:41
Hallo alle zusammen,

ich will zum Ende diesen Jahres mit Schwiegerma und Schwägerin in spe nach New York fliegen und habe einfach mal ein paar Angebote eingeholt.

Ich habe nun ein Angebot für Delta und Continental Airlines bekommen, preislich ist es fast identisch und die Flugzeiten sind auch ähnlich.

Hat einer von euch Erfahrung mit den beiden Airlines gemacht bzw. welche würdet ihr wählen/empfehlen?

Würd mich über Antworten freuen.

Danke & viele Grüße
Barbarella

Jupp
23.03.2006, 15:57
Beide haben nicht sooooo ein gute Image. Fliegt auch Singapur Airlines zu Eurer Zeit?

Manfel
23.03.2006, 20:35
Unbedingt auch das lesen:
http://www.fernwehforum.de/t4466-50-euro-fluggutschein-fr-skyteam-flge.html

Barbarella
24.03.2006, 07:56
Direktflüge von Berlin nach New York werden nur von Delta und Continental angeboten. Wir würden - bei vernünftigen Ticketpreisen - auch einmal umsteigen, aber selbst da liegen die beiden Airlines preislich vorne. Ähnliche Preise werden dann noch von einigen anderen Airlines wie Alitalia (flieg ich - wenn möglich - NIE wieder), Iberia, Air France, United Airlines etc. Da liegen die Preise aber z.T. gleich €50-70 höher.

Ich würde ja gerne mal mit Singapore Airlines fliegen ... aber - ich hab mir mal den Spaß gemacht - die fliegen lt. deren Webseite von Deutschland nach New York nur über Singapore. :smile:

Ich habe schon etliche Webseiten durch wie Opodo und habe auch 3 Angebote von Reisebüros vorliegen und Delta & Continental sind unschlagbar, daher wird es wohl eine der beiden werden. Falls jemand noch Erfahrung mit der einen oder anderen Airline hat ... immer her mit euren Erfahrungen.

Danke

HeinoK
24.03.2006, 08:46
Hi,
Bei http://www.airlinetest.com/airlines/index.shtml stehen etliche Flugberichte und Bewertungen zu beiden Airlines. Gesamtergebnis: Auf einer Scala von 1 (sehr gut) bis 7 gehören beiden zu den Guten (Delta 2,7, Continental 2,2).
Du musst schon selbst entscheiden, was Dir besonders wichtig ist: Sitzverhältnisse, Essen, Bedienung, Unterhaltungsprogramm usw. Bekannte von mir sind mit beiden Gesellschaften schon ab Tegel geflogen und waren sehr zufrieden.
Der Abflug in Berlin verzögert sich gewöhnlich, weil Tegel schlechte Voraussetzungen für die umfangreichen Sicherheitschecks hat.

naturefriend
24.03.2006, 10:54
Hallo Barbarella

bin auch mit Delta 2005 nach San Francisco geflogen. Frankfurt - Cincinnati mit einer B-767, Cin - San Franc. mit einer B-737.

Beide Maschinen in Ordnung, Service und Essen o.k. - alkohol. Getränke müssen bezahlt werden ( 0,33 l Bier = 4 USD oder 4 Euro).
Sitzabstand und - Breite könnten grösser sein, ist aber bei den meisten Anderen auch so. Die Maschine war komplett voll (ist bei den Transatlintikflügen oft der Fall), sodaß es schon etwas eng war.
Würde jederzeit wieder mit Delta fliegen.

Conti kenn ich nicht, aber ich glaub Du kannst auch mit denen beruhigt fliegen.

lg nf

Florian
24.03.2006, 12:40
Ich persönlich habe mit American Airlines die besten erfahrungen gemacht. Würde mich aber auch eher für Continental entscheiden. Allerdings fliegt auf der Berlin New York Route eine B757, die eigentlich für die Mittelstrecke gedacht ist. Würde mir überlegen ab Frankfurt oder München zu fliegen und dann mit ner grösseren Maschine, die auch Bequemer ist als die B757.

Singapur Airlines fliegt auch ab Frankfurt nach New York. Meineswissens sogar täglich. Da die Nonstoproute ab SIN wohl preislich sehr aus dem Rahmen schlägt, gibt es immer noch die onestop Variante. Dieser zwischenstop ist in Frankfurt und zwecks besserer Auslastung werden auch für die Teilstrecken Tickets verkauft. Und das auch sehr preisgünstig.

Gruss FLO

Petra F
24.03.2006, 13:17
Sind mit Continental das erste Mal 1998 geflogen, über New York nach Ecuador. War eine Katastrophe: Gepäck kam 3 tage später, Sitze sehr eng, völlig überforderter Service usw. War aber superpreiswert.
Wollte eigentlich nie mehr mit ihnen fliegen, mussten es aber 2004 nochmal probieren: über New York nach Panama: der Flug hat überzeugt!! Die Airline scheint schwer an sich gearbeitet zu haben: super Service bei beiden Flügen, Sitzabstand ausreichend, moderne Fluggeräte, gutes Programm, pünktlich.
Würde jederzeit wieder Continental fliegen.

Gruss
Petra

Barbarella
24.03.2006, 17:33
Danke für eure weiteren Antworten. Wir haben ja noch ein paar Tage Zeit uns zu entscheiden, werde nochmal drüber schlafen. Momentan tendiere ich eher zu Continental, weil die Hin- und Rückflug Zeiten uns ein klitzekleines bißchen mehr zusagen.

Und eigentlich möchte ich - wenn man von Berlin aus schon mal irgendwo außerhalb Europas direkt hinfliegen kann - dies auch nutzen. So gerne fliege ich nun auch wieder nicht.

Die Sitzabstände sind eigentlich für uns auch nicht so ausschlaggebend, wir sind 3 Mädels und alle unter 1,60m.

flight
28.03.2006, 17:56
Beide Airlines arbeiten in der SkyTeam Allianz zusammen, Hauptunterschied auf der Strecke ist halt dass CO mit B757 (3-3 Bestuhlung) und DL mit B763 (2-3-2 Bestuhlung) fliegen. Wenn ihr zu dritt seid einfach bequem in die Mittelreihe setzen lassen, beide Gänge sind in Reichweite (damit auch Bordservice, Herumlaufmöglichkeiten und WC's), dazu deutlich mehr Platz fürs Handgepäck (dürfte wohl eher am Rückflug interessant sein ;-) )

smeagol
02.05.2006, 11:07
@delta oder continental

service dürfte abgesehen vom fluggerät in etwa gleich sein, typisch amerikanischer standard, mittelmäßiges essen für alkohol werden ab 4$ verlangt, ausser von a nach b nixx besonderes

ich rate allerdings ´von delta ab, weil sich die finanzlage der airline immer noch als schwierig darstellt und ein konkurs möglich ist (momentan der wackelkandidat am amerikanischen himmel) CO hat den turnaround geschafft und bietet insgesamt einen sicheren standard

ich würde aber auf jeden fall Singapore im auge behalten zudem es im nov dec meistens tolle angebote zum chritsmas shopping gibt oder alternativ LH oder ggf. sas fliegen