Kambodcha [Archiv] - Fernwehforum

PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Kambodcha


Hansi
17.10.2005, 19:24
Hallo,
ich fliege im Frühjar nach Asien und wollte nach Thailand und Kambodscha.
Selbstreden schaue ich mir Angkor an, bin aber ansonsten noch recht unentschlossen.
Wollte mir in meinen 6 Wochen ein paar Inseln anschauen (KOh Bulon Lae, Koh Phayam), suche aber allgemein eine ruhige Gegend mit traumhaften Stränden.

Kann mir jemand helfen und mir noch ein paar Tipps geben für ein paar abgelegene Gegenden.

Welche Strände sind schöner in Thailand oder Kambodscha?
Welches Land ist teuerer?
Und wie sicher sind Reap und Sihanoukville?


Danke :-O [addsig]

hourglass
20.10.2005, 08:41
also bei "ruhige Gegend mit traumhaften Stränden" wird es wohl nichts mit kambodscha. ich denke da bist du in thailand besser aufgehoben. ich kenn jetzt thailand nicht und auch nicht deine ansprüche, aber in kambodscha ist es durchaus möglich, ein einzelzimmer mit fan für 3-5 dollar zu bekommen. das essen ist ebenfalls nicht sehr teuer. zur sicherheit kann ich nicht viel sagen, mir ist in kambodscha nichts passiert, aber es soll wohl auch zu raubüberfällen (besonders nachts) gekommen sein. ich würde mir aber nicht zuviel gedanken darüber machen, viel wichtiger ist es, das gepäck immer im auge zu behalten. wenn du in phnom penh bist, unbedingt am see im travellerviertel nächtigen, die kulisse und das ambiente ist einfach großartig.[addsig]

Melvin
28.10.2005, 09:24
Tachchen!

Wenn Du einen Badeurlaub machen möchtest, empfehle ich Dir Thailand. Aber insgesamt interessanter ist Kambodscha! Vom Preis her, tut sich da kaum was. Es ist zwar günstiger in Kambodscha aber einen sehr grossen Unterschied gibt es nicht.

Sihanoukville hat uns sehr gut gefallen. Wir haben uns in Phnom Penh Motorräder geliehen und sind auf eigene Faust dann in den Süden gefahren. Dort gibt es mehrere Strände und zum Glück noch keine Hotelbunker. Die Hauptstrasse (Nr4?) in den Süden ist besser als manch eine hier! Ok, die anderen sind dafür eher so wie man sich das so vorstellt. Viele sind aber im Umbau.

Überfälle gibt es natürlich in Kambodscha, wie überall sonst auch. Du solltest nicht mit der Rolex rumlaufen und einfach natürlich sein und vielleicht einen Tick vorsichtiger als woanders. Dies gilt vorallem in Phnom Penh und Siem Reap (Angkor Wat).

Angkor Wat ist echt ein MUSS! Auch wenn die Parkeintrittsgebühren mit $20,- recht hoch ausgefallen sind. Vielleicht helfen Dir auch diese Tipps auf traveldudes (http://www.traveldudes.de) weiter. Dort haben wir unseren Reisebericht vom letztem Jahr veröffentlicht und stellen jetzt ein paar Reisetipps zur Verfügung.

Falls Du in Bangkok landest, solltest Du nicht unbedingt im nächsten Reisebüro eine Busfahrt nach Siem Reap buchen. Überleg mal ob Du nicht Lust hast für ca nen Dollar mit dem Zug bis zur Grenze zu fahren. Von dort kannst Du dann immer noch in einen Bus einsteigen oder besser sogar noch mit anderen Reisenden ein Taxi teilen. Wenn Du gut handelst zahlt Ihr dann zu dritt nicht mehr was Ihr sonst für drei Bustickets bezahlt hättet. Lasst Euch dann nur nicht in ein Guesthouse vom Fahrer abschleppen. Für ne gute Unterkunft haben wir auch einen Tipp auf traveldudes (http://www.traveldudes.de).

Enjoy it[addsig]