Landcruiser Allrad Camper zu verkaufen [Archiv] - Fernwehforum

PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Landcruiser Allrad Camper zu verkaufen


Aussie Reisende
13.09.2008, 05:44
Wollen Sie Australien mit einem Allradcamper bereisen?
Spielen Sie mit dem Gedanken einen gebrauchten Bushcamper von einer australischen Vermietfirma zu kaufen?
Hier ist die bessere Alternative: Anstatt eines räumlich beengten und von vielen Menschen gefahrenen Mietcampers, können Sie unseren Landcruiser mit einem räumlich großzügigen „Slide On“ kaufen.
Der Landcruiser ist Baujahr 2000 und wird am Ende unserer Reise knapp 170.000 Langstreckenkilometer gelaufen sein. Das ist fast nichts für einen 4,2 Diesel Motor. Motoren dieser Baureihe können gut 1.000.000 Kilometer halten, wenn immer alle Flüssigkeitsstände überprüft und aufgefüllt wurden.
Das ist das 2te Plus: Sie kaufen einen Wagen aus privater Hand und ein Eigentümer achtet immer mehr auf pflegliche Behandlung als ein Mieter!
Die Kupplung und der Kupplungsnehmerzylinder wurden vor 30.000 Kilometern erneuert, die Bremsen sind exzellent laut Werkstatt und der Wagen ist gut gepflegt.
Der Wagen hat 2 Batterien, beide wurden im letzten halben Jahr gegen Calcium Batterien ausgetauscht.
Natürlich hat der Landcruiser eine sehr gut funktionierende Klimaanlage.
Ein Bullfänger aus Edelstahl mit einer elektrischen Winde und Zusatzscheinwerfern gehört auch dazu.
Der montierte Schnorchel ist unverzichtbar bei tieferen Flussdurchquerungen.
Eine zusätzliche Luftfederung an der Hinterachse nimmt das Gewicht von den Blattfedern.
Sogar eine Anhängerkupplung ist vorhanden, damit auch noch ein Bootsanhänger mit kann.
Laut Aussage der Australier ist der Landcruiser „Heavy Duty“ mit diesem Motor der beste Geländewagen den es gibt. Die Technik ist einfach und Ersatzteile sind selbst im tiefsten Outback oft erhältlich.

Die abnehmbare Wohnkabine ist sehr praktisch, denn Sie können die Kabine auf dem Campingplatz stehen lassen, wenn Sie Shoppen gehen. Die Kabine ist beinahe Brandneu, sie wurde im Februar dieses Jahres an uns ausgeliefert.
Im Alkoven befindet sich ein Doppelbett mit Federkernmatratze. Im Bettkasten ist reichlich Stauraum für Bekleidung.
Die Sitzecke kann zu einem dritten Bett umgebaut werden.
Ein 80-l zwei Wege Kühlschrank (12V + 240V) bietet genug Platz für die frischen Lebensmittel. Sogar ein kleines Gefrierfach (ca. 12-l) für Tiefkühlkost oder Fleisch ist vorhanden.
Ein Frischwassertank mit 78-l Inhalt ist fest installiert.
Auch auf heißes Wasser müssen Sie nicht verzichten. Der Gas betriebene Wasserboiler fast 23-l, genug um 2 Duschen zu genießen. Die Wasserversorgung funktioniert über eine elektrische Pumpe, oder, wenn Sie an Stadtwasser angeschlossen sind, über den normalen Wasserdruck. Heiß- und Kaltwasser bekommen Sie an der Außendusche und dem Spülbecken.
Kochen können Sie auf dem 3 Flammen Gasherd, der bei Nichtgebrauch unter einer Glasabdeckung verschwindet.
In der Pantryzeile haben Sie zwei Schubladen und reichlich Stauraum für alle Dinge die so in der Küche gebraucht werden.
Noch mehr Stauraum ist unter der Sitzecke und der Pantryzeile, beides von Innen und Außen zugänglich.
Selbst eine Chemietoilette ist, für alle Fälle, hinter einer Klappe versteckt.
Sogar für besonders lange Abende ist gesorgt: Es gibt einen Bildschirm mit digitalem Fernsehempfänger und DVD Player mit Stereoradio und CD. Dazu eine ausfahrbare Antenne mit Verstärker.
Zur Kühlung ist ein elektrischer Ventilator mit Thermostat im Dach montiert.
Schatten spenden die beiden Markisen an der Seite und am Heck.
Mehrere Leuchten Innen und Außen erweisen sich als sehr nützlich.
Ein bequemer Ein- und Ausstieg wird durch die 4 Stufen Scherenleiter garantiert.
Auch die Wohnkabine hat ein 2 Batterien System. Die Batterien werden von der Lichtmaschine des Landcruiser und von einem großen Solarpanel gespeist. Theoretisch brauchen Sie also niemals an Strom angeschlossen sein. Vorausgesetzt Sie fahren ausreichend Kilometer und die Sonne scheint am Tag.
Für den Fall dass Sie die Batterien doch einmal aufladen wollen, ist ein automatisches 25 Ampere Ladegerät fest installiert.
Die Wohnkabine hat ein Aufstelldach, also einen niedrigen Schwerpunkt. Weiterer Vorteil: Wenn das Dach eingefahren ist sind auch niedrigere Äste kaum ein Problem.
Das Gewicht der Kabine ist mit 700 kg, bei gefülltem Wassertank, noch recht gering.
Der Wagen fährt sich mit der Kabine wie ein Bushcamper. Das heißt: Sie kommen damit überall hin, wo auch andere Geländewagen hinkommen.
Es gehört eine komplette Camping- und Küchenausstattung für Drei dazu.

Weder im Landcruiser noch im Slide On wurde jemals geraucht. Beides ist in ausgezeichnetem Zustand und „ready to go anywhere“!

Bitte fordern Sie Bilder über unsere Email Adresse an: *** Forenregeln beachten *** Kontakt über PN möglich
Leider ist es uns nicht immer möglich sofort zu antworten, weil wir noch auf Reisen sind. Also haben Sie bitte ein wenig Geduld, wir antworten bestimmt.

Der Wagen hat noch eine „Registration“ bis 23. August 2009.
Auch der Eintritt für die Westaustralischen Nationalparks ist bis August 2009 bezahlt.

Wir beenden unsere Australienreise Anfang Dezember 2008 in Melbourne. Eine Übernahme des Wagens ist ab Anfang Dezember möglich.


Der Preis für alles zusammen ist 34.900,-- € Verhandlungsbasis.

Aussie Reisende
28.11.2008, 03:57
Da es jetzt akut mit unserer Abflugzeit wird, bieten wir nun unseren schönen Camper zum Schnäppchenpreis von 30.000,-- Euro an. :biggrin:

Aussie Reisende
03.12.2008, 01:51
Nun ist er verkauft!