Wo Mietwagen für Vietnam buchen?? [Archiv] - Fernwehforum

PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wo Mietwagen für Vietnam buchen??


Krista
13.04.2008, 09:30
Die üblichen Portale wie billigermietwagen.de und anfere haben Vietnam nicht buchabr.
Wo kann ich den buchen?
Oder sollte man besser die Finger davon lassen?

Taunusianer
13.04.2008, 13:02
Die üblichen Portale wie billigermietwagen.de und anfere haben Vietnam nicht buchabr.
Wo kann ich den buchen?
Oder sollte man besser die Finger davon lassen?

Ich kann Dir zwar bei Deinem Problem leider nicht weiterhelfen, aber mal abgesehen davon: Du weißt, was Dich spez. in den Städten verkehrstechnisch erwartet?? :confused: :confused:

Dazu hatte Andreas mal einen sehr lustigen Beitrag verfasst:

http://www.fernwehforum.de/showthread.php?t=6408&highlight=saigon

VG, Taunus

Jupp
13.04.2008, 21:27
ja der Bericht immer noch KLASSE!!

Krista
14.04.2008, 08:39
Danke. Hört sich spannend an.
Ich habe mittlerweile erfahren das man als Ausländer keine mIetwagen mieten kann.

Wir sind aber auch in Bangkok selbst gefahren. Ist zwar etwas anstrengend aber wenn man sich auf den Verkehr einläßt durchaus machbar.

Taunusianer
14.04.2008, 15:35
Wir sind aber auch in Bangkok selbst gefahren. Ist zwar etwas anstrengend aber wenn man sich auf den Verkehr einläßt durchaus machbar.

Gegen Hanoi oder Saigon ist Bangkok verkehrsmäßig ein Kindergeburtstag. Aber lass Dich mal überraschen!

VG, Taunus

pepina
15.04.2008, 16:32
Die üblichen Portale wie billigermietwagen.de und anfere haben Vietnam nicht buchabr.
Wo kann ich den buchen?
Oder sollte man besser die Finger davon lassen?
Wenn ich recht informiert bin, darf man als Touri überhaupt kein Auto fahren!
l.g. Pepina

kateb
15.04.2008, 21:15
ich kenne das ganze nur aus der Beobachtung als Fußgänger oder aus einem Bus und würde es mir auch ganz ernsthaft überlegen. Wir sind in Malaysia selbst gefahren - kein Problem. Auch Thailand dürfte funktionieren, da ist Bangkok vielleicht eine Konzentrationsleistung, aber machbar. Kambodscha machte auch einen relativ entspannten Eindruck.

ABER Vietnam: Myriaden an Mopeds, alles hupt (ich hupe, also bin ich) und fahren nach einem forschen Past-scho-Prinzip. ich würd's nich machen, lieber Auto mit Fahrer mieten oder mit Öffis losziehen.

globetrotter.lu
17.04.2008, 00:17
also auto mieten geht nur mit fahrer!!! ausländer dürfrn kein auto fahren.
mit sinth cafe reisebüros die überall zu finden sind kann mann gut und überall hin reisen